Abitur in China?

Eine Anerkennung der offiziellen Abschlussprüfung der chinesischen Oberstufe in Deutschland ist nicht einheitlich geregelt. Aufgrund der Sprachbarrieren und vor allem der Schwierigkeit mit den chinesischen Schriftzeichen ist es für ausländische Schüler ohnehin kaum möglich an der Prüfung erfolgreich teilzunehmen.Dass die chinesische Schule einen zur Prüfung zulassen würde, ist auch zu bezweifeln. Daher gibt es für deutsche Schüler eigentlich nur die Möglichkeit das IB Diploma (International Baccalaureate) an einer internationalen Schule in China abzulegen. Die Anerkennung des IB ist in Deutschland einheitlich geregelt und wird als Hochschulzugangsberechtigung anerkannt. Allerdings ist die Anerkennung in China nicht einheitlich. Die chinesischen Hochschulen prüfen im Einzelfall, ob sie internationale Studenten mit dem IB aufnehmen wollen, dazu verpflichtet sind sie nicht.

Abitur-Ausland.de


Länderübersicht