Abitur

Der Abschluss der Oberschule ist zwar formal mit dem deutschen Abitur gleichzustellen, allerdings erhält man die japanische Hochschul- zugangsberechtigung mehr oder weniger automatisch. Solange man die Klassenarbeiten besteht und regelmäßig den Unterricht besucht, steht einem Abschluss nichts entgegen. Differenziert wird dann erst durch jeweils unterschiedliche Einstufungstests der einzelnen Hochschulen und Fachrichtungen. Da es hierfür in Deutschland kein Äquivalent gibt, ist die Anerkennung des japanischen "Abiturs" dementsprechend schwierig.

Ein Austauschjahr sollte von deutschen Gymnasien (etc.) unproblematisch anerkannt werden. Ob der japanische Abschluss der Oberstufe jedoch in Deutschland akzeptiert wird, ist fraglich und hängt von den jeweiligen Interessen der Gastschüler ab. Deshalb ist es ratsam, das Gespräch mit dem Schulleiter zu suchen und sich bei den Fachbereichen von Hochschulen frühzeitig über etwaige Bedingungen zu informieren.

Abitur-Ausland.de


Länderübersicht